Klaus Richter
Birkholz 5 | 17213 Malchow
Tel. 039932 - 82 6 82
bele-richter@gmx.de
 Links
 
   
DVD von Klaus Richter
DVD - "Auf der Rotfährte gemeinsam zum Stück"
Bestellen!
Buch "Schweißarbeit"
Die Ausbildung v. Jagdhunden
Methoden und Voraussetzungen
Bestellen!
DVD
Buch
Referenzen
27.09.2019 | Dirk Niehaus
Schweißhundeführerlehrgang (Bewertung Jagdkurs: 11.-15.09.19)
Ein Lehrgang wie man ihn sich wünscht! Tipps und Tricks von einem „Alten Hasen“, die man in keinem Buch findet. Der tägliche Praxis- sowie auch der Theorieteil sind sehr fundiert. Alle Hunde und Hundeführer werden individuell betrachtet und geschliffen. Auch das Anschussseminar ist äußerst lehrreich! Abgerundet wird alles durch das liebevolle Umsorgen durch Frau Richter, so war auch stets für das leibliche Wohl gesorgt. Ich sage nochmals ganz herzlich danke für alles und wünsche allzeit Waidmannsheil und Suchenglück.
13.05.2019 | Karin Jäger
Schweißhundeführerlehrgang (Bewertung Jagdkurs: 08.05. bis 12.05.2019)
Herzlichen Dank an Herrn und Frau Richter für die schönen Tage, an denen wir sehr viel gelernt aber auch viel gelacht haben! Es hat mir und meinem Hund sehr viel Freude gemacht. Es ist schon sehr erstaunlich, wie viel wir und unsere Hunde in dieser kurzen Zeit in so lockerer und harmonischer Atmosphäre lernen konnten. Wer für sich und seinen Hund in kürzester Zeit im Bereich Schweißarbeit viel erreichen möchte, wer Wert auf absolutes Profiwissen des Ausbilders legt und dabei aber auch noch Spaß in wunderbarer Natur erleben möchte, der ist in der Jagdschule Richter genau richtig. Liebevoll umsorgt wird man dabei von Frau Richter, die stets ihren Blick darauf hat, was man neben den Lerninhalten des Kurses noch benötigt :). Nochmals herzlichen Dank und Waidmannsheil, Karin und Didl
03.04.2019 | Christian Korthaus
Sehr fundierter und engagierter Schweißhundkurs (Bewertung Jagdkurs: März 2019)
Mit großem Engagement und viel Herzblut aus langer Ausbildererfahrung gestalteter Kurs. Täglich im Wald und im Hörsaal, eine sehr effektive Kombination der Ausbildung. Hund und Führer haben viele gute Erfahrungen mitgenommen. Besonders die familiäre Athmosphäre auch durch Frau Richter getragen und das individuelle Eingehen auf Fragen zu allen Zeiten des Kurses finde ich erwähnenswert.
09.11.2018 | Melanie Linke
Schweißhundeführerlehrgang (Bewertung Jagdkurs: 22.09 - 26.09 2018)
Ich hatte die große Ehre und durfte am Schweißhundeführerlehrgang im September bei Herrn Klaus Richter teilnehmen. Das war eine sehr große Bereicherung für mich. Ich behaupte, jeder der Herrn und Frau Richter nicht persönlich erleben durfte, hat etwas verpasst. wahrscheinlich werden mir alle Waidgenossen recht geben wenn ich sage, das Herr Richter und seine Frau Meschen sind zu denen man aufschaut. Hier an dieser Stelle vielen Dank an Herrn und Frau Richter. Schade, dass die fünf Tage so schnell vorbei waren. Zum Glück habe ich die DVD und das Buch Schweißarbeit, das reflektiert die Zeit hautnah. Waidmannsheil
29.04.2018 | Katja Jacob
Unfassbar viel Erfahrung (Bewertung Jagdkurs: April 2018)
Ich habe viele Kurse und Trainings im Bereich Hundeausbildung mitgemacht, dieser war der beste Kurs zur jagdlichen Arbeit mit dem Hund: Sehr konkret, sehr ehrlich, sehr praktisch, orientiert am individuellen Gespann und unfassbar viel Erfahrung im Hunde lesen. Ich bin sehr dankbar für diesen Schweisshundeführerkurs.
08.10.2017 | Dieter Hoppe
Schweißhundeführerlehrgang (Bewertung Jagdkurs: 06.09. - 10.09.2017)
Ich war mit meinem 7 Monate alten HS "Cantus vom Oelsetal" in der Zeit vom 06. bis 10.09. 2017 zum Schweißhundeführerlehrgang der Jagdschule Richter im Gutshof Sparow. Dieser bestand an jedem Tag aus einem theoretischen und einem praktischen Teil. Am ersten Tag waren für die jüngeren Hunde Schleppen und für die älteren Hunde getretene Fährten vorbereitet, um den Leistungsstand der Hunde einschätzen zu können. Ab dem zweiten Tag wurden am Nachmittag für alle Hunde durch die Lehrgangsteilnehmer Fährten für den nächsten Tag getreten. So bestand der Tagesablauf aus Fährtenarbeit am Morgen, theoretischem Ausbildungsteil an frühen Nachmittag und dem Fährten treten am späten Nachmittag. Die Fährtenarbeit wurde gleich nach der Beendigung durch eine „Manöverkritik“ der Lehrgangsteilnehmer und eine abschließende Bewertung durch Herrn Richter ausgewertet. Allen teilnehmenden Hundeführern wurden Kenntnisse vermittelt, die für eine Nachsuche erforderlich sind. Dies reichte von theoretischen Grundlagenwissen, Auswertung von Nachsuchen-Statistiken, rechtliche Grundlagen und dem Prüfungswesen bis zu Hinweisen bei der praktischen Arbeit zum Hund und zum Hundeführer. Herr Richter hat mit seiner mehr als 50-jährigen Erfahrung als Jäger und Schweißhundeführer auch mit seinen Berichten aus der Praxis immer für eine gelungene Auflockerung gesorgt. Ein besonderer Dank gilt auch Frau Richter, die mit ihrer lieben Art immer für das Wohlbefinden (Futter) am Ende der Fährte für die Hunde und mit aufmunternden Worten für die zweibeinigen Lehrgangsteilnehmer gesorgt hat. Auch das durchgeführte Anschuss-Seminar war ein wichtiger Bestandteil des Lehrgangs, da bereits am Anschuss Prognosen zum Verlauf einer Nachsuche erstellt werden können. Ich kann deshalb allen zukünftigen Schweißhundeführern die Teilnahme an einem Lehrgang der Jagdschule Richter in Malchow sehr empfehlen. Wir möchten uns hier nochmals recht herzlich bei Frau und Herrn Richter bedanken. Cantus und Dieter Hoppe
21.06.2017 | Pascal Drießen
Schweißhundeführerlehrgang (Bewertung Jagdkurs: 14.06.-18.06.2017)
Ich habe mit meinem BGS Rüden Benni den Kurs besucht, um noch mehr Sicherheit bei der Fährtenarbeit zu erlangen. Vor allem die umfangreichen praktischen Erfahrungen in der Jagd, Fährtenarbeit und Hundeausbildung von Herrn Richter waren für mich von besonderem Interesse. Es ist unbezahlbar, wenn man von solch einem Erfahrungsschatz profitieren kann. Auch das Anschussseminar war sehr interessant und wird mir in der Zukunft sehr viel helfen. Insgesamt habe ich 5 lehrreiche und interessante Tage in MVP verbracht und habe mich jederzeit bei Herrn und Frau Richter gut und familiär aufgehoben gefühlt. Waidmannsheil aus Aachen!
11.06.2017 | Natalie Wessels
Schweißhundeführerlehrgang (Bewertung Jagdkurs: 17.-21.05.2017)
Vielen Dank an Herrn und Frau Richter für diese sehr aktiven 5 Tagen. Sehr gute Organisation des Kurses in einer guten Runde von Mitjägern und Freunden der Schweißarbeit. Ich hatte die Gelegenheit tiefer in das Thema der Schweißarbeit einzutauchen und mit Klaus Richter einen sehr guten Vermittler und Referenten. Die Unterbringung im Gutshof Sparow war Klasse. Alles in allem tolle Tage die sich absolut lohnen und die ich nach der Anschaffung eines BGS gerne wiederhole. Ganz viel Waidmannsheil und Suchenglück
27.11.2016 | 19:58 Uhr vergab Kevin Mollzahn 10 Punkte
Jägerlehrgang von September bis November Jägerlehrgang
Ich bin sehr froh Herr und Frau Richter kennengelernt zu haben. Ich war zu jedem Zeitpunkt, des Jägerlehrgangs einfach froh dort zu sein. Der Unterricht war klasse, man merkte die jahrelange Erfahrung von Herr Richter, mit dem der Unterricht immer spannend war. Immer wurden alle in der Truppe von Herr oder Frau Richter motiviert, während des Unterrichts oder vor denn Prüfungen. Ich bin im Nachhinein sehr froh das ich mich für die Jagdschule Richter entschieden habe. Einfach eine perfekte Jagdausbildung.
12.12.2015 | 13:00 Uhr vergab Sebastian Schumann 10 Punkte
Oktober Jagd erleben Jagd erleben ---- par excellence
Ich kann mich Fam. Mayerhofer nur anschließen. Wir waren im Oktober zu dritt zum Jagd erleben und wurden sehr herzlich empfangen. Die Unterbringung im Gutshof Sparow ist erstklassig, wie auch das Essen. Für uns drei war es ein prima Erlebnis, zumal jeder Jagderfolg hatte. Das Revier und die jagdlichen Einrichtungen sind perfekt. Wir alle hatten jede Menge Anblick und wurden sehr gut betreut. Ich möchte mich bei Frau und Herrn Richter sowie Tino und Frank hiermit nochmal ausgiebig für die schönen Tage bedanken. Wir kommen auf jeden Fall auch wieder! Frohes Fest aus Thüringen / Sachsen
08.12.2015 | 17:07 Uhr vergab Monika Mayerhofer 10 Punkte
20.11.-25.11.2015 Jagd erleben - eine weiterführende Jagdschule
Hier redet man nicht über das Jagen, sondern ist mittendrin. Unter sachkundiger Führung ging es ins Revier. Wir haben an diesem Wochenende sehr viel gelernt. Vom Ansprechen des Wildes bis zum versorgen des Wildes: Wir waren dabei. Absolutes Highlight war mein erstes Stück Wild das ich erlegt habe. Das Revier ist wirklich herrlich! Es liegt so weit abseits, dass man auf keinem Ansitz Straßenlärm oder ähnliche Störgeräusche hat, und das Wild oft hört, bevor man es sieht, und man sieht viel davon. Wir möchten uns herzlich bei Klaus Richter mit seinem Team bedanken für das wunderbare Jagdwochenende! Es war eine sehr familiäre und entspannte Atmosphäre unter Freunden und wir haben das Gefühl bekommen, dass wir die Richters schon seit Jahren kennen. Wir denken zur Jagd gehört vor allem persönliche Beziehung in der Jagdgesellschaft und das fachkundige weiterführende Engagement, was reichlich vorhanden ist. Dank der Tipps durften wir unser erstes Stück Wild erlegen und zwar waidmännisch korrekt. Besonders schön ist die Verbindung zum Gutshof Sparow und den dort gegebenen Möglichkeiten u.a. Kühlkammer mit Zerwirkraum, eben die kurzen Wege bis hin zum Wildmenü in wunderbarer Atmosphäre. Wir kommen bald wieder und sind schon auf die nächste Jagd gespannt. Dem Jagd erleben Team , an Klaus und Andrea Richter ein Waidmannsheil! Von Monika und Christoph Mayerhofer, aus München
18.11.2015 | 16:49 Uhr vergab Horst-Günter Berg 10 Punkte
30.9. - 03.10.2015 Schweißhundeführerlehrgang im Oktober 2015
In landschaftlich wunderschöner Umgebung wurde das Fachwissen über die Schweißarbeit kompetent und praxisnah, verständlich und humorvoll vermittelt. Hierfür ein aufrichtiges Weidmannsdank und für die Zukunft weiterhin Weidmannsheil
09.11.2015 | 12:21 Uhr vergab Günter Volkmann 10 Punkte
27.10.2015-29.10.2015 Schweißhundeführerlehrgang Oktober 2015
Vom 27.Oktober bis zum 29.Oktober 2015 habe ich mit meinem 6 Monate alten BGS Rüden -Brax- an einem Schweißhundeführerlehrgang bei Herrn Klaus Richter teilgenommen. Die fachliche Kompetenz von Herrn Richter ist mehr als überzeugend. Die Ausbildung eines Schweißhundes, Arbeiten auf der Fährte und Verhalten von Hunden und Führen im Revier standen hierbei im Vordergrund dieses Seminars. Die Unterkunft im -Hotel Gutshof Sparow- war ausgezeichnet. Vielen Dank an Herrn und Frau Richter.
Freundliche Grüße und Waidmannsheil aus dem Odenwald Günter Volkmann mit Brax
19.10.2015 | 17:16 Uhr vergab Tino Sanftenberg-Köhler 10 Punkte
Jagdkurs Juni - September 2015 Kompetenz auf höchstem Niveau
Es waren überaus fordernde aber geradezu fördernde Woche. Herr Richter weiß, wovon er spricht und kann es didaktisch sehr gut vermitteln. Beim Unterricht hat man bereits schnell gemerkt, dass er die Jagd lebt und liebt. Die Begeisterung ist ensprechend schnell auf mich übergesprungen. Das vermittelte Wissen konnte bei allen Prüfungen perfekt abgerufen werden. Der Unterricht hat immer (auch in den heißen Sommermonaten) sehr viel Spass gemacht. Ich freue mich nun das theoretisch vermittelte nun in der Praxis anzuwenden und tag täglich dazu lernen zu dürfen. Weidmannsheil
Liebe Grüße an Andrea und Klaus Richter
30.09.2015 | 11:18 Uhr vergab Albart Beckerman 10 Punkte
Juni-Sept 2015 Sehr seriös
Frau und Herr Richter haben uns sowohl individuell als auch als Gruppe in kurzer Zeit motiviert und gefordert. Es war interessant und sehr lehrreich. Wenn man bereit ist sich wirklich intensiv mit der Jagd zu befassen, besteht man!! Danke.
Grüße aus HOLLAND.
31.08.2015 | 11:35 Uhr vergab Günter Glinka 10 Punkte
August 2015, Schweißhundeführer- Lehrgang Endlich mal was -Ordentliches- fürs Geld
Es waren sehr lehrreiche und humorvolle Tage. Durch seine Ruhe und Kompetenz nimmt Herr Richter jedem Teilnehmer den evtl. selbstauferlegten Stress. Vielen Dank. Grüße aus dem Münsterland
31.08.2015 | 06:35 Uhr vergab Heinrich Josef Obermaier 10 Punkte
Schweisshundeführer Lehrgang Klasse Lehrgang
Vielen Dank an Herrn Richter und seine Frau die im Gutshof Sparow mit Ihrer Jagdschule eine erstklassige Ausbildung organisieren und vermitteln. Ich kann deshalb allen zukünftigen Schweißhundeführern die Teilnahme an einem Lehrgang der Jagdschule Richter in Malchow nur empfehlen. Waidmannsheil Heinz mit Arco
30.08.2015 | 20:54 Uhr vergab Benjamin Eiselt 10 Punkte
26.-30.08.15 / Schweißhundeführerseminar Fachlich auf höchstem Niveau, ehrlicher Kurs!!!
Herr Richter ist ein sehr ehrlicher Mensch, der sein reichhaltiges fachliches Wissen jedem Interessenten sehr gut nahe bringen kann.Jedem Kursteilnehmer konnte er einen wertvollen Rat zum Führer-Hund-Gespann mit auf den zukünftigen Weg geben. Der Kurs war sehr bereichernd und nebenbei eine schöne und erholsame Woche auf dem Gutshof Sparow in Mecklenburg-Vorpommern.
21.05.2015 | 16:12 Uhr vergab Corina Härtel und Jana Krause 10 Punkte
Q1/2015 herzlichen Dank
Wir profitierten von der Erfahrung eines ganzen Jägerlebens und der seelischen, ebenso wichtigen, Unterstützung durch Andrea. Vielen Dank für diese schöne und sehr lehrreiche Zeit!
Herzliche Grüße nach Sparow
Corina und Jana
11.05.2015 | 14:48 Uhr vergab Per Franch-Petersen 10 Punkte
06.05 - 09.05.2015 Kompetenz par Execellence
Klar, Deutlich, Kompetent und Erfahrung. Diese Merkmale sind die Merkmale von Klaus Richter! Es war eine ausgesprochende Freude.
22.04.2015 | 10:40 Uhr vergab Sven Gröning 10 Punkte
We/15 Vielen Dank.
Sehr gute Jagdschule vielen dank an Herrn und Frau Richter.
03.04.2015 | 14:39 Uhr vergab Monika u. Christoph Mayerhofer 10 Punkte
März 2015 Herzlichen Dank aus München
Eine sehr gute Jagdschule mit gründlicher Ausbildung, vor allen Dingen eine große Kompetenz, verbunden mit einem reichen Erfahrungsschatz, aus dem Klaus Richter immer wieder schöpfen kann. Eine sorgfältige Vorbereitung bis zu unserer Prüfung. Herzlichen Dank! Auch an Frau Richter: Liebe Andrea, Du hast mit viel Engagement und Fürsorge, auch am Schießstand -bis zum letzten Hasen- durchgehalten. Danke dafür.
Waidmannsheil! Euch Beiden, wünschen Monika und Christoph Mayerhofer
PS: ein guter Grundsatz für die Jagd: -... vor allem immer Ruhe bewahren-.
31.03.2015 | 07:40 Uhr vergab György Gemes 10 Punkte
März 2015 Jägerprüfung
Gut und gründlich gewesen.
25.03.2015 | 16:53 Uhr vergab Nico Höpner 10 Punkte
WE 15/1 Vielen Dank an Herrn und Frau Richter
Es wurde viel gelacht, und guter Unterricht gemacht. Wir habens geschafft und fanden's geil, In diesem Sinne Weidmanns Heil :)
Super Jagdschule, klare Empfehlung, nach dieser Ausbildung ist man fit für die Prüfung.
30.11.2014 | 17:14 Uhr vergab Nico Plöwka 10 Punkte
10/11.2014 Jägerprüfung gute laune witze und vieles mehr
Nicht das, was einer niederlegt, nur was dabei sein Herz bewegt,
nur was er fühlt bei jedem Stück,
das ist das wahre Jägerglück.
In diesem Sinne Herr und Frau Richter bedanke ich mich Recht herzlich für eine tolle LehrgangsZeit. Vielen lieben Dank, machen Sie weiter so und ein kräftiges Waidmannsheil

Quelle: jagdschulatlas.de

  ©2010 - Jagdschule Richter Impressum